Trading bzw. Daytrading am Forex Markt, Gold und Silber als Anlage

Rette dein Geld vor der Krise
Forex Handel

Gold & Silber

Offtopic

Ziele setzen

Erwirtschaften von Gewinnen im Forex Daytrading

Ein Ziel im harten Forex Geschäft ist nur erreichbar, sofern es auch ein Ziel gibt. So lässt sich ohne Plan auch kein vernünftiges Haus bauen. Beim Forex Markt verhält ist es ähnlich. Es müssen klare Ziele definiert werden. Damit diese Ziele erreicht werden können, sind klare Regeln erforderlich, die auch hart befolgt werden müssen. Ansonsten ist das Geld schneller weg sein, als man denkt und das tut richtig weh!

Mögliche Ziele:

  • 1% Gewinn pro Tag
  • 10% Gewinn Pro Monat
  • 10% pro Jahr
  • Keine Verluste

  • Je höher das Ziel desto schwerer die Arbeit, der Stress/Druck und damit die Gefahr alles zu verlieren. Druck kann zu ungewollten risikohaften Fehlentscheiden führen, welche verdammt viel Geld kosten. Hier muss der Trader besonders aufpassen. Meiner Meinung nach sind ist 10% im Jahr ein realistisches Ziel. Dies hat zur Folge, dass keine Risiko Trades erforderlich sind und somit Chancen eines Totalverlust minimiert werden. Der Experte kann natürlich mehr erwirtschaften. Ein guter Ansatz ist immer sich am aktuellen höchstzins zu orientieren und diesen zu verdoppeln (als Fortgeschrittener ggf. zu verdrei- oder zu vervierfachen) und als Jahresziel anzusetzen.

    Sicherlich ist es auch ohne Erfahrung möglich mit 1% am Tag zu starten. Hier sollte man allerdings nur einen Betrag einsetzen, den man wirklich verlieren kann und sollte dies auch als Verlust einplanen. 95% der Trader werden dies nicht schaffen (also 1% am Tag). Wenn du dennoch wagen willst, betrachte als Zocken und als eine Art Lehrgeld. Schaden tut es sicherlich nicht und es ist auch sehr Lehrreich, aber die Erwartungen dürfen nicht zu hoch gesetzt werden.

    Wer am Forex Handel teilnehmen möchte, sollte sich als erstes Ziel setzen, den Forex Markt sowie seine Zusammenhänge zu verstehen. Das heißt unter welchen Bedinungen kann man optimal von Kursveränderungen profitieren und wie sind günstige Einstiegs- und Ausstiegspunkte zu erkennen. Ziel ist es eine Handelsstrategie zu finden, mit der man auf Dauer Gewinne fährt und Verluste so minimal wie möglich hält. Hierbei müssen verschiedene Strategien erstellt, analysiert und optimiert werden. Je nach Ergebnis macht es Sinn auf diese Strategien weiter aufzubauen.

    Die wichtigste Regel dürfen Sie nie vergessen: "Verliere Kein Geld"


    Impressum / Haftungsausschluss / Kontakt | Sitemap
    (c) 2008 - 2018 by Forexlyzer, Trading bzw. Daytrading mit CFD's am weltweiten Forex Markt, Gold und Silber als Anlage. Risikohinweis: Trading brigt Risiken.